a k t u e l l
a r c h i v
ü b e r   u n s
k o n t a k t
i m p r e s s u m
 
Schmusetiersoap
in der ZeitZone
 
Mit freundlicher Unterstützung
Am Ostseeplatz eG
       
Galerie ZeitZone
Galerie ZeitZone, Adalbertstr. 79, 10997 Berlin. Geöffnet Do Fr Sa ab 19.00
Unsere Räume können für private Veranstaltungen gemietet werden.
(mehr...)
Ausstellung
Donnerstag, 21. Juni bis Sonntag, 24. Juni,
jeweils von 15 bis 19 Uhr

Vernissage am Samstag, 23. Juni, ab 19 Uhr

"Berlin Heroes":
Holzkohle Porträt-Zeichnungen
von John Klinkenberg


Berlin Heroes:
Rolling Stones in der Waldbühne, 1965.
David Bowie: "Heroes" - live in Berlin 1987, nahe den legendären Hansa Studios, wo Nick Cave, David Bowie und Iggy Pop einige ihrer grössten Werke aufgenommen haben.
Sven Marquardt, Türsteher des Berghain und Fotograf.
Rammstein: Das Video zu "Mein Teil" wird in der Arena in Treptow gedreht (4. Dez. 2012)
Am 11.12.2015 spielt Lemmy Kilmister sein letztes Motörhead-Konzert. Das war auch mein letztes Konzert in der Max Schmeling Halle; Lemmy hat viele meiner Porträts signiert.

Ich bin in den sechziger Jahren mit dem Rock 'n Roll aufgewachsen und habe in Amsterdam Kunst studiert.
Ausstellungen in den Niederlanden, Griechenland, Jugoslawien, Ungarn, Österreich, Dänemark, Frankreich, England und in Berlin (Teufelsberg 2013, 2014, 2015, White Trash Treptow: Long Live Lemmy). Ölgemälde ausgestellt im "Stones Fan Museum" in Lüchow (Wendland), Animationfilm "Tunnelscapes" auf dem Stuttgart-Festival (2005). Zeichnungen vom Teylers Museum in Haarlem (NL) angekauft. Europatrain/Valigia: Kunstausstellungen im Zug durch Europa 1995-2001.

 

 

 
Filmabend
Sonntag, 8. Juli, ab 19 Uhr

LÄSBISCH-TV Best-Of 1991 - 1993


by Doro Etzler & Mahide, 2018, 117min.

Auf großer Leinwand:
Das Erste lesbische Fernsehmagazin auf diesem Planeten!
Ein einzigartiges Zeugnis der vielfältigen, inzwischen fast verschwundenen "Ladies Only"-Szene der 1990er Jahre mit dem reichhaltigen Kulturangebot von und für Lesben.
Mehr als 130 lesbische Frauen beteiligten sich an der Herstellung der einstündigen monatlichen Sendung mit Kunst, Politik, Sport, Film, Sex, Nachrichten aus aller Welt, Veranstaltungs-Tips, u.v.m.
Ein No-Budget-Projekt, leidenschaftlich idealisitisch inmitten des Irrsinns des kommerziellen Medienapparates.
Alle Beiträge sind immer noch aktuell!
Mahide Lein und Doro Etzler sind anwesend.
Alle sind Herzlich Willkommen!

Trailer: https://vimeo.com/269387578

Eintritt: 10,-€ bis 5,-€ (Selbsteinschätzung)

Rollstuhl-Rampe, leider kein rollstuhlgerechtes WC
www.laesbisch-tv.de